Bücher

Buchtipps und Buchbesprechungen unter:

Arz de Falco, Andrea: Töten als Anmaßung - Lebenlassen als Zumutung.
Die kontroverse Diskussion über Ziele und Konsequenzen der Pränataldiagnostik.
Universitätsverlag Freiburg, Schweiz, 1996, ISBN 372781097

Baldus, Marion: Von der Diagnose zur Entscheidung
Eine Analyse von Entscheidungsprozessen für das Austragen der Schwangerschaft nach der pränatalen Diagnose Down-Syndrom
Klinkhardt; Auflage: 1 (März 2006), ISBN 3781514544

Bauer, Hoffmeister, Görg: Gespräche mit Ungeborenen.
(Urachhaus, 1999, ISBN 3878384653)

Bloemeke: Es war eine schwere Geburt....,
Tod, Behinderung, Komplikationen oder medizinische Eingriffe, aber auch die Art der Begleitung können zu einem traumatischen Geburtserleben führen. Die Autorin beschreibt verschiedene Wege zur Heilung des Traumas, wie Information, Beratung, Therapien und auch Mittel zur Selbsthilfe wie Meditation, kreatives Gestalten, Schreiben, Bewegung etc.
(Kösel, 2003, ISBN 3466344670)

Bühler/Schäfer: Wird mein Baby gesund sein?
Pränatale Diagnostik im Überblick
(Kreuz, 1997, ISBN 3-268-00197-1)

Brähler/Unger: Schwangerschaft, Geburt und der Übergang zur Elternschaft.
Empirische Studien
(Psychosozial-Verlag, 2001, ISBN 3898061094)

Brähler, Elmar u.a.: Vom Stammbaum zur Stammzelle.
(Psychosozial-Verlag, 2002, ISBN 3898061345)

De Crespigny/Dredge: Risikoschwangerschaft?
Wegweiser durch die pränatale Diagnostik
(Urban & Fischer, 1993, ISBN 3-437 26-110-X)

Degener/Köbsell: Hauptsache, es ist gesund?
Weibliche Selbstbestimmung unter humangenetischer Kontrolle
(Konkret, 1992, ISBN 3-89458-109-3)

Denger: Plädoyer für das Leben
Pränatale Diagnostik als gesellschaftliche Herausforderung
(Freies Geistesleben, 1994, ISBN 3-7725-1232-1)

Dietschi: Testfall Kind
Das Dilemma der pränatalen Diagnostik
(Werd, 1998, ISBN 3-85932-260-5)

Ehrlich: Denkverbot als Lebensschutz?
Pränatale Diagnostik, fötale Schädigung und Schwangerschaftsabbruch (Westdt. Verlag, ISBN 3-531-12434-X)

Ensel, Angelica: Hebammen im Konfliktfeld der pränatalen Diagnostik
Zwischen Abgrenzung und Mitleiden.
(Hebammengemeinschaftshilfe HGH Karlsruhe, 2002, ISBN 3-934021-10-7)

Fesch, Claudia: Genetische Tests
Wie funktionieren sie, und was sagen sie aus? (Fischer, 2000, ISBN 3596147417)

Finger, Gertraud: Ja, mein Kind ist anders
Ein Mutmachbuch für Eltern behinderter Kinder
(Kreuz Verlag, 2001, ISBN 3783119480)

Friedrich/Henze/Stemann-Acheampong: Eine unmögliche Entscheidung
Pränataldiagnostik - ihre psychosozialen Voraussetzungen und Folgen
(VWB, 1998, ISBN 3-86135-274-5)

Jones, Shirley R.: Ethik und Hebammenpraxis.
(Verlag Hans Huber, Bern 2003, ISBN: 3-456-83931-6)

Haker, Hille: Ethik der genetischen Frühdiagnostik
(Mentis Verlag, 2002, ISBN 3-89785-261-6)

Hohenstein, Heide: Störfaktoren bei der Verarbeitung von Gefühlen in der Schwangerschaft
Gesellschaftliche und ethische Hintergründe der Fruchtwasserpunktion Interviews mit Betroffenen und Erörterung ihrer Erfahrungen.
(Waxmann Verlag,1998, ISBN: 389325613X)

Klein, Benjamin: Kennst Du Deinen Engel?
(Regiatrex Verlag, 2001, ISBN 3928080008)

Kurmann, Margaretha: informieren, aufklären, beraten
Dokumentation der Kursreihe "Beratung im Kontext von Pränataldiagnostik" für die Fort- und Weiterbildung.
ISBN 3-910095-53-4, Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.

Lambeck, Susanne: Diagnoseeröffnung bei Eltern behinderter Kinder
Ein Leitfaden für das Erstgespräch
(Verlag für Angewandte Psychologie, 1992, ISBN 3878440812)

Lammert, Christiane: Psychosoziale Beratung in der Pränataldiagnostik.
Ein Praxishandbuch
(Hogrefe Verlag, 2002, ISBN 3-8017-1645-7)

Lothrop, Hannah: Gute Hoffnung - jähes Ende
Ein Begleitbuch für Eltern, die sich auf den Abschied von ihrem Baby einstellen müssen, und für diejenigen, die sie unterstützend begleiten wollen.
(Kösel, 2004, ISBN 3-466-34389-5)

Maier, Barbara: Ethik in Gynäkologie und Geburtshilfe
Entscheidungen anhand klinischer Fallbeispiele
(Springer Verlag, 2000, ISBN 3540673040)

Marold, Inka und Torsten: Immanuel
Die Geburt Immanuels - eines nichtlebensfähigen Kindes.
(Verlag für Kultur und Wissenschaft Bonn, 1996, ISBN 3-926105-66-6)

Much, Jacqueline: Ich möchte mit niemandem tauschen
Leben mit einem behinderten Kind
(Frieling u. P. Bln., 1998, ISBN 3828005659)

Neeb, Marianne: Lysander - Grenzerfahrungen einer Mutter
Buchbesprechung Tagebuch einer Mutter über die seelischen Folgen eines Abbruchs nach der Diagnose Down-Syndrom
(Books on Demand; Auflage: 1 (Juni 2006), ISBN 3833452307)

Reul, Anita: "Es könnte doch sein...?"
Pränatale Diagnostik auf dem Prüfstand
(Tectum Verlag, 2001, ISBN 3828882595)

Schindele, Eva: Schwangerschaft zwischen guter Hoffnung und medizinischem Risiko
Ein kritischer Blick auf die bei uns übliche Schwangerschaftsvorsorge.
(Rasch & Röhring, 1995, ISBN 3-89136-549-7)

Schmidtke, Jörg: Vererbung und Ererbtes
Ein humangenetischer Ratgeber
(Verlag der GUC, 2002, ISBN 3-934-23550-4)

Simon, Dalila: Dann werde ich dich tragen
Buchbesprechung (Liebig Verlag, 2006, ISBN 978-3-9523124-4-5)

Stoller: Eine unvollkommene Schwangerschaft
Erfahrungsbericht einer Mutter.
(Theologischer Verlag, 1996, ISBN 3-290-17147-7)

Stray-Gundersen, Karen: Babies mit Down-Syndrom
Erstinformation für Eltern und alle anderen Interessierten
(G & S Verlag, 2000, ISBN 392569871X)

Swientek: Was bringt die Pränatale Diagnostik?
Informationen und Erfahrungen
(Herder, 1998, ISBN 3-451-04654-7)

Weigert, Vivian: Bekommen wir ein gesundes Kind?
(Rowohlt Tb, 2001, ISBN 3499609622)

Willenbring, Monika:Pränatale Diagnostik und die Angst vor einem behinderten Kind
Ein psychosozialer Konflikt von Frauen aus systemischer Sicht
(1999, ISBN 3893343504)

Wüstner, Kerstin: Genetische Beratung. Risiken und Chancen.
(Psychiatrie Verlag, 2000, ISBN 3884142429)